Novità

Nuovo Abate Preside di Wettingen-Mehrerau

23 novembre 2018

Il Santo Padre ha confermato l’elezione di P.  Vinzenz Wohlwend come nuovo Abate di Wettingen-Mehrerau e Preside della Congregazione di Mehrerau. L'Abate Vinzenz è stato eletto il 19 settembre 2018, ma in quanto Abate di un’Abbazia Territoriale e membro della Conferenza Episcopale Austriaca si è dovuto attendere la conferma del Papa per annunciare l’elezione e installarlo come 54° Abate di Wettingen-
Mehrerau.

 


PRESSEINFORMATION


Papst bestätigt P. Vinzenz Wohlwend als Abt von Wettingen-Mehrerau

(Vatikan/Bregenz, 23.11.2018) Pater Vinzenz Wohlwend wurde in einer freien und geheimen Wahl am 19.09.2018 zum 54. Abt der Abtei Wettingen und zum 11. Prior von Mehrerau gewählt und mit heutigem Datum vom Papst bestätigt. Pater Vinzenz war die letzten Monate apostolischer Administrator der Mehrerau. Davor war er, ab 2009, als Prior des Klosters tätig. Die Abtweihe wird im Jänner 2019 stattfinden. Vinzenz Wohlwend wird in seiner Eigenschaft als Abt einer Territorialabtei Mitglied der Österreichischen Bischofskonferenz sein. Zudem ist er verantwortlich für die Mehrerauer Zisterzienser Kongregation, zu der insgesamt 21 ZisterzienserInnen-Klöster in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, USA, Tschechien und Slowenien gehören. In einer ersten Reaktion nach der Bestätigung durch den Heiligen Stuhl bedankt sich Abt Vinzenz „bei meiner Klostergemeinschaft für das entgegengebrachte große Vertrauen. Im Wissen um die Größe und Bedeutung der neuen Aufgabe habe ich die Wahl angenommen und werde mein Amt in Demut gegenüber Gott und den mir Anvertrauten wahrnehmen. Bernhard von Clairvaux sagte: ‚Die Liebe nimmt die Furcht hinweg.‘ Daran möchte ich mich im Hinblick auf all das was an Neuem auf mich zukommt halten.“ Abt Vinzenz betont weiters, dass er sich „für die große Unterstützung und das Wohlwollen das mir in meiner Funktion als Administrator des Klosters - von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Abtei, aber auch von kirchlichen und öffentlichen Stellen - in den letzten Monaten entgegengebracht wurde, sehr herzlich bedanke.“

Zur Person
Abt Vinzenz Wohlwend wurde am 15.10.1969 als zweites von vier Kindern seiner Eltern in Grabs/Schweiz geboren. Er wuchs in Schaan (FL) auf, wo er die Primarschule absolvierte. Von 1981 bis 1989 besuchte er das Gymnasium der Zisterzienser in der Mehrerau. Nach der Matura studierte er Theologie in Salzburg, Einsiedeln (CH) und Benediktbeuren (D). Im Jahr 1990 begann er das Noviziat in der Mehrerau, legte 1991 die zeitliche Profess und 1994 die feierliche Profess ab. Von 1997 bis 2009 war er Erzieher am Collegium Bernardi, seit 1999 ist er dort Religionslehrer. Die Priesterweihe empfing er am 19.09.1998. 2009 wurde er von Abt Anselm van der Linde als Prior und Novizenmeister der Mehrerau beauftragt. Mit 01.08.2018 wurde er von Papst Franziskus als apostolischer Administrator eingesetzt. Zum 54. Abt der Mehrerau wurde er in einer freien und geheimen Wahl am 19.09.2018 gewählt. Die Bestätigung der Wahl durch Papst Franziskus erfolgte am 23.11.2018. Die Abtweihe wird im Jänner 2019 stattfinden.

HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN:
Abt Vinzenz steht den Medienvertretern erstmals persönlich im Rahmen eines
Pressegesprächs,
am Dienstag, 27.11.2018, 10.30 Uhr
im Kloster Mehrerau, Bregenz,
zur Verfügung.
Rückfragehinweis:
Harald Schiffl
Tel: 0043 (0)66 20 11 999
E-Mail: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. E' necessario abilitare JavaScript per vederlo.

 

 

 

 

Nostro indirizzo

Casa Generalizia dell'Ordine Cistercense

Piazza del Tempio di Diana, 14

00153 Roma

tel. +39 06 57170210 fax +39 06 57170267

Chi è online

Abbiamo 23 visitatori e nessun utente online